Schmuck aus Pferdehaar - Cavallin - Nicole Schreiter

Nicole

Mein Name ist Nicole Schreiter und ich arbeite mit Leidenschaft als gelernte Pflegefachfrau HF. Neben meinem Job im Akutspital bin ich auch alleinerziehende Mutter von zwei Kindern (Jg. 2013/2016). Da mein Alltag manchmal chaotisch und hektisch sein kann, suche ich stets nach einem guten Ausgleich. Meine Familie und Freunde werden nie erleben, dass mir Ideen ausgehen, denn in meinem Kopf sprudelt es ständig vor Kreativität. Langweilig wird es mir definitiv nie. Zudem liebe ich das Reisen und habe von 2012 bis 2015 mit meinem eigenen Landcruiser die Welt bereist. Dadurch kam ich in Kontakt mit faszinierenden Ländern, verschiedenen Kulturen und inspirierenden Menschen. Besonders das Kunsthandwerk unterschiedlicher Ethnien hat mich in seinen Bann gezogen. Meine Leidenschaft für Flecht- und Hitchkunst begann im Jahr 2008, als ich an einem Reisevortrag war wo ein Mann mit seinen Pferden von Süd- bis Nordamerika über mehrere Jahre unterwegs war. In Montana angekommen kamen sie bei einem Gefängnis vorbei, wo die Gefangen zur resozialisierung mit Pferden arbeiten und seit langer Tradition ganze Trensen hitchen/flechten. Ich war so begeistert ab dieser Methode, dass ich für mein Pferd auch so ein gehitcher Zaum selbst herstellen wollte. 

Angetrieben von diesen Erlebnissen kam ich auf die Idee, Schmuck aus Pferdehaar herzustellen. Die Herstellung dieser Schmuckstücke bereichert mich sehr und ich lege grossen Wert auf Nachhaltigkeit und Präzision. Es erfüllt mich mit Freude, wenn ich individuelle Pferdehaarschmuckstücke herstelle und damit Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Für mich gibt es nichts Schöneres, als die einzigartigen Schmuckstücke für meine Kunden zu kreieren. Ich stehe für Kreativität, Hingabe und qualitativ hochwertige Handwerkskunst. Es wäre mir eine Freude, dir meine handgefertigten Schmuckstücke vorzustellen und auch dich mit einem Lächeln zu begeistern.


Blog posts

View all
Example blog post
Example blog post
Example blog post